Billardtisch

Billard

Veröffentlicht von

Einleitung zum Billard

Es ist eines der Komplexesten spiele überhaupt und sogar Albert Einstein sagte mal: „Billard ist die hohe Kunst des Vorausdenkens. Es ist nicht nur ein Spiel, sondern in erster Linie eine anspruchsvolle Sportart, die neben physischer Kondition, das logische Denken eines Schachspielers und die ruhige Hand eines Konzertpianisten erfordert“

In sehr vielen Kneipen wird Billard gespielt und das in den Unterschiedlichsten Formen meistens wird allerdings Pool Billard gespielt, weil es am einfachsten ist. Im Fernsehen wird sehr oft Snooker, vor allem auf Eurosport. Snooker ist ein noch viel komplexeres spiel als Pool.

Ein Billardtisch steht ihnen in vielen kneipen und Hotels zur verfügung.  Aber auch für den Privat besitzt kann der Erwerb eines Billardtisches sehr spannend sein, denn wer würde nicht gerne zuhause bei einem Bier mit den Freunden eine runde Billard zocken. Ein eigener Billardtisch kann perfekt in einem Hobbykeller gestellt werden. Aber auch ins Esszimmer, denn es gibt auch Billardesstische die eine 2 in 1 Funktion haben.

Wenn sie anfangen wollen Billard zu spielen empfehlen wir ihnen Pool Billard. Die Regeln von Pool Billard sind ganz grob erklärt Folgende:

Ein Spieler stößt die Kugeln an und wenn eine Art von Kugeln ins Loch fällt, dann bleibt der Spieler am Zug. Ein Spieler hat entweder die vollen oder die halben kugeln. Wenn alle Kugeln versenkt wurden muss nur noch die Schwarze Kugel in das gegenüberliegende Loch gespielt werden. Passiert das ist das Spiel vorbei und der Spieler hat gewonnen wird die Schwarze 8 jedoch in ein anderes Loch gespielt hat der Spieler verloren.

Wir werden weitere Artikel über Billard veröffentlichen und dieser soll nur einen sehr kurzen überblick geben. Wenn sie allerdings schon jetzt auf den Geschmack gekommen sind können sie hier mehr über den Billardtisch Kauf erfahren.

Wenn sie möchten, dass wir genauer auf ein bestimmtest Thema beim Billard eingehen schreiben sie uns bitte einen Kommentar.

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*